You are here: Startseite Parcours

Der Adventure-Park-Bau

E-Mail Drucken PDF

 

alt

Nach Erteilung aller erforderlichen Genehmigungen und Vorarbeiten wurden die Pfade angelegt, und die Elemente errichtet. Die Anlage wurde nach DIN EN 15567 gebaut, und wird entsprechend betrieben. Die Abnahme des Parks durch den deutschen TÜV ist natürlich erfolgt . Die Anlage unterliegt einer täglichen Sichtprüfung sowie einer dreimonatigen operativen Prüfung durch geschultes Personal.

Parcours - Kletterwald

Gebaut wurden 4 verschiedene Parcours mit insgesamt 42 Elementen verschiedener Schwierigkeitsstufen.
Geplant sind für die folgenden Saison`s  ein Zuwachs von 70 – 80 Elementen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Natur und Umwelt

Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit dem Staatsforst errichtet.
Die gesamte Bauweise ist so, das keine Schäden für den Wald und die Region entstehen.
Uns als Betreiber ist es wichtig, Sauberkeit und Umweltschutz zu gewährleisten. Bei uns finden sie keinen Müll, Feuerlöscher sind überall im Park bereitgestellt.

Im Park selbst herrscht natürlich stricktes Rauchverbot! - Selbstverständlich können Sie - vor und nach ihrer Tour - am Seerestaurant dann genüßlich wieder rauchen!

Sicherheit

Einmal im Jahr wird der Kletterpark von einem unabhängigem Prüfinstitut (Deutscher TÜV) abgenommen.
Täglich vor Beginn der Öffnung wird der Park von qualifizierten Mitarbeitern in Augenschein genommen und auf seine Sicherheit hin überprüft.